Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Bitcoin Code - Überprüfung des Krypto-Handelsbots durch erfahrene Händler

Bitcoin Code Vollständige Überprüfung: Was ist es und warum sollte man es nie benutzen

In diesem Bitcoin Code Bericht werden wir den Mythos dekonstruieren, den die Betrüger um den sogenannten Krypto-Bot aufgebaut haben. Wir werden ihre Lügen analysieren und erklären, warum Nutzer die Bitcoin Code Plattform meiden sollten.

Die Schaffung von Bitcoin im Jahr 2009 war ein großer Knall für die zeitgenössische Krypto-Industrie. Es gibt heute Tausende von Kryptowährungen, und ihre Zahl wächst ständig. Sie schaffen neue Gemeinschaften, verändern die Finanzsysteme und machen viele Menschen reich. 

Bitcoin Code Vollständige Überprüfung

Wenn man die Geschichten von Leuten hört, die Tausende oder sogar Millionen von Dollar mit Bitcoin verdient haben, ohne viel zu tun, werden viele Menschen neugierig. Handelsroboter für Kryptowährungen sind für sie besonders attraktiv, weil Bots in der Lage sind, den Handel zu automatisieren und ohne menschlichen Eingriff zu arbeiten.

Leider sind Krypto-Handelsroboter das Gewässer, in dem sich auch die Piraten der Branche oft tummeln. Diese Kriminellen wissen, dass die Menschen gerne reich werden würden, ohne viel Geld oder Zeit zu investieren, um etwas über Krypto zu lernen.  

Also erstellen die Kriminellen falsche Plattformen, die den Mond versprechen, um ahnungslose Menschen anzulocken. Diejenigen, die auf ihre Lügen hereinfallen, werden am Ende von den internationalen Kriminellen ausgeraubt und belästigt.

Bitcoin Code ist einer der betrügerischen Krypto-Bots, und wir werden jetzt Beweise für eine solche Aussage liefern. Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick auf einige der Funktionen werfen und eine Gesamtbewertung abgeben.

Sicherheit 10%
Benutzerfreundlichkeit 100%
UI/UX 100%
Mindesteinlage und Zahlungsoptionen 50%
Demo-Konto 100%
Unterstützung und Anleitungen 10%
Gewinn (laut Nutzerbewertungen) 10%
Gesamtbewertung 10%

Risiken des Handels mit Bitcoin Code 

Es gibt keine Vorteile von Bitcoin Code. Es gibt nur Risiken und Schattenseiten:

  • Bildung einer internationalen kriminellen Vereinigung
  • Kein Algorithmus
  • Unethische Marketingstrategie
  • Keine Sicherheitsprotokolle 
  • Unzählige Beweise für Geld- und Datendiebstahl
  • Keine Lizenzen
Bitcoin-Code-Website

Was ist Bitcoin Code Trading Bot und warum wurde er auf die schwarze Liste gesetzt?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem, was Bitcoin Code wirklich ist und dem, was er vorgibt zu sein. Bevor wir damit beginnen, die Wahrheit zu enthüllen, wollen wir erst einmal sehen, was sie zu sagen haben.

Angeblich ist Bitcoin Code eine Plattform, deren Algorithmus den Prozess des Handels mit Kryptowährungen automatisieren kann. Der Algorithmus ist Berichten zufolge KI-basiert. Außerdem ist die Plattform einfach zu bedienen und anfängerfreundlich. 

Neben dem Algorithmus verbindet die Plattform die Nutzer mit "lizenzierten" Brokern aus aller Welt. Diese Menschen bieten Wissen und Expertise, die zusätzlich die Gewinnchancen der Bitcoin Code-Nutzer erhöhen.

Einige der gefälschten Bewertungen, die Bitcoin Code loben, erwähnen sogar die Möglichkeit der Anpassung und des Backtestings. Allerdings bekommen wir nicht viel mehr als eine vage Erwähnung.

Es gibt nichts Einzigartiges an Bitcoin Code. Es ist ein Copy-Paste-Betrug, der die gleichen Täuschungstechniken wie Dutzende anderer betrügerischer Krypto-Bots verwendet.

Bitcoin Code hat mehr als 20 geklonte Websites. Sie alle haben ähnliche Domains und fast das gleiche Amateur-Webdesign. Hier sind mehrere Betrugs-Krypto-Bots, vor denen wir gewarnt haben:

Die Geschichte von Steve McKay

Schließlich gibt es noch die Kontroverse über das Entwicklerteam hinter Bitcoin Code. Im Abschnitt "Über uns" auf einer der Bitcoin-Code-Webseiten finden wir keine Namen. Im Gegenteil, wir lesen von einem "Expertenteam" mit jahrelanger Erfahrung an der Wall Street und im Silicon Valley.

In einem der Partnerberichte wird jedoch eine Geschichte über einen gewissen Steve McKay erzählt. Er wird als der Gründungsvater der Plattform dargestellt. Steve McKay ist eine echte Person, und sein LinkedIn-Profil zeigt, dass er seit mehreren Jahrzehnten ein erfolgreicher Geschäftsentwickler ist.

Steve McKay wird als Gründungsvater des Bitcoin-Codes vorgestellt

Quelle

In der Liste seiner Errungenschaften wird der Krypto-Bot Bitcoin Code jedoch nicht erwähnt.

Außerdem gibt es Beweise dafür, dass die Betrüger kostenlose Archivbilder und gefälschte Videos von Personen verwendet haben, die sich als dieser Geschäftsmann ausgeben. McKay ist also nicht fiktiv, aber er hat offensichtlich nichts mit dieser Plattform zu tun.

Bitcoin Code Web Plattform Überprüfung

Die Nutzung der App ist absolut kostenlos. Außerdem ist sie nur für Desktop-Geräte verfügbar. Außer dem Live-Handel und der Stop-Loss-Option sind keine weiteren Funktionen verfügbar.

Die App verfügt über einen Demo-Modus.

Einigen Rezensionen zufolge hat der Bitcoin Code "Algorithmus" eine Gewinnabschlussrate von über 85%. In Wirklichkeit, PCR in der Regel zwischen 55% und 70%. Jeder im Kryptohandel erfahrene Mensch weiß das. Somit ist die 85% von Bitcoin Code eine klare Überschätzung und eine Lüge.

Die Mindesteinzahlung, die ein Benutzer tätigen muss, um Bitcoin Code zu nutzen, beträgt 250 €. Die Auszahlungen werden innerhalb von 24 Stunden versprochen. Wir wissen jedoch nicht, welche Zahlungsdienstleister unterstützt werden.

Der Bot "handelt" mit Litecoin (LTE), Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC) und Ripple (XRP).

Wie bei betrügerischen Krypto-Bots üblich, gibt es Dutzende von freundlichen Affiliate-"Bewertungen", aber eine Menge wichtiger Informationen fehlen. Zum Beispiel gibt es nichts darüber, wie genau Abhebungen verarbeitet werden. Auch gibt es keine pädagogischen Materialien und Tutorials.

Sicherheit: Gibt es Lizenzen und Sicherheitsprotokolle für den Bitcoin-Code?

Von allen Cybersicherheitsmaßnahmen, die moderne Krypto-Plattformen verwenden, spricht Bitcoin Code über das SSL-Zertifikat. Es stimmt, dass diese Art der Verschlüsselung Dritte vor dem Zugriff auf die Nutzerdaten auf der Plattform schützt. Allerdings schützt es die Nutzer nicht vor der Website selbst. Und genau darin liegt in diesem Fall die größte Gefahr.

Angeblich haben die Makler, die für Bitcoin Code arbeiten, CySEC-Lizenzen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass dies wahr ist. Außerdem, warum sollten lizenzierte Makler kostenlos arbeiten? Wie sollte die Plattform - die angeblich auch keine Gebühren erhebt - für ihre Dienste bezahlen? Der Kontext des Unsinns sagt uns, dass alle diese Informationen eine Lüge sind.

Betrugsbeweise: Eine lange Liste von Bitcoin-Code-Betrügereien

Lassen Sie uns nun die lange Geschichte der betrügerischen Aktivitäten von Bitcoin Code untersuchen.

Ein weiteres Beispiel für eine klassische Betrugsstrategie: Fake News und Prominenten-Werbung

Die vielen Bitcoin-Code-Websites und Affiliate-Bewertungen behaupten, dass eine Reihe von Prominenten, Geschäftsleuten, Sportlern, Popstars usw. ihre Arbeit unterstützen. 

Einer der bekanntesten Betrugsversuche von Bitcoin Code betraf Sir Richard Branson, den berühmten britischen Milliardär. Die Betrüger ließen es irgendwie so aussehen, als hätte CNN eine Nachricht veröffentlicht, in der stand, dass Branson 135 Millionen Pfund in ein "neues Tech-Start-up" investiert hat. Es ist leicht zu erraten, dass es sich bei dem mysteriösen "Tech-Start-up" um Bitcoin Code handelt. 

Außerdem kann man leicht vermuten, dass dies nie geschehen ist. In einer Interview im Jahr 2018 sagte Branson, dass er nichts mit diesen Krypto-Plattformen zu tun habe. Außerdem forderte er deren Macher auf, seinen Ruf und den der Kryptoindustrie nicht weiter zu schädigen

Außer Branson wurden die Namen von Elon Musk, Greta Turnberg, Keanu Reeves, Dragon's Den, Novak Djokovic und vielen anderen für die Werbung für diesen betrügerischen Krypto-Roboter missbraucht.

Gefälschte Affiliate-Bewertungen

Wenn eine Person "Bitcoin Code Review" bei Google eingibt, sind die ersten Ergebnisse, die auftauchen, positive Bewertungen. In all diesen Beiträgen wird behauptet, dass Bitcoin Code eine seriöse App ist, und es wird immer die gleiche Geschichte erzählt, wie genau, schnell und geldbringend der Algorithmus ist.

Bei genauerem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass die Bewertungen gefälscht sind und warum sie tatsächlich dort stehen. 

Zunächst einmal sind viele dieser Bewertungen in einem seltsamen Englisch und in einem hinterhältigen, zum Kauf drängenden Ton geschrieben. Außerdem ergeben viele Sätze nicht viel Sinn, wie im folgenden Beispiel.

Sie waren in der Lage zu bestätigen, dass Elon Musk "eine gewisse Menge" an Bitcoin besitzt? Ist das nicht etwas, das wir alle wissen? Außerdem, wie nützlich sind diese Informationen für Leute, die herausfinden wollen, ob Bitcoin Code eine legitime Handels-App ist? Ganz einfach, sie ist nicht dazu gedacht, nützlich zu sein. Es ist ein Beispiel für eine schlechte und unseriöse Marketingstrategie.

Der gesamte Abschnitt dieser Affiliate-Rezension ist gefüllt mit Tiraden über Prominente, die "vielleicht etwas" mit Bitcoin Code zu tun haben, aber eigentlich haben sie es nicht. Verwirrend ist es.

In Wirklichkeit sind all diese Bewertungen nicht dazu da, den Händlern zuverlässige Informationen zu liefern. Vielmehr liegt ihr Fokus darauf, Geld zu verdienen. Wenn Leser auf die "Eröffnen Sie jetzt Ihr Konto"-Links klicken, verdienen die unseriösen Vermarkter eine Provision von der kriminellen Organisation hinter Bitcoin Code. Dieselbe, die auch hinter diesen Handelsrobotern steht:

Bitcoin-Code: Einer der am meisten verbreiteten Betrügereien

Das Besondere an der Bitcoin-Code-Plattform ist, dass es sich um gefährliche, aber sehr fleißige Betrüger handelt. Während die meisten betrügerischen Krypto-Bots in der Regel auf englischsprachige Länder abzielen, greift Bitcoin Code sogar die kleinsten Märkte an, wie Serbien, Kenia und Südafrika.

Und da Bitcoin Code einer der am weitesten verbreiteten Krypto-Bot-Betrügereien der Welt ist, ist er bereits auf dem Radar einiger internationaler Justizbehörden. 

Zum Beispiel hat die Internationale Die Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (ISCO) hat eine öffentliche Warnung über verschiedene Bitcoin-Code-Plattformen. Laut den Datenbanken der ISCO und der dänischen FSA wurde Bitcoin Code in Italien auf frischer Tat ertappt im Jahr 2019. Und dann wiederum wurde eine öffentliche Warnung vor derselben Plattform in April 2021dieses Mal in Spanien. 

Mehr Lügen...

Auf einer der Websites von Bitcoin Code ist eine Person namens Anton Kovačić zu sehen, der angeblich einen Hochschulabschluss im Bereich Finanzen hat und für die Plattform arbeitet. Um die Legitimität dieser Person zu beweisen, gibt es einen Link zu seinem Facebook-Profil. 

Anton Kovačić, angeblich ein Finanzabsolvent, der für die Plattform arbeitet

Wie erwartet, ist das Profil gefälscht. Woher wir das wissen? Ein Bild auf diesem Profil gehört tatsächlich dem ukrainischen Popstar Volodymyr Ostapchuk. 

Quelle

Feedback von Händlern zur Verwendung von Bitcoin Code

Theoretisch verspricht Bitcoin Code einen reaktionsschnellen Kundensupport, der per Telefon, E-Mail und Live-Chat erreichbar ist. 

Die Realität sieht jedoch etwas anders aus. Trustpilot zeigt eine Warnung an, dass Bitcoin Code's Seite hat eine Reihe von gefälschten Bewertungen. Glücklicherweise ist es ihnen nicht gelungen, die Stimmen derjenigen mundtot zu machen, die von diesen Betrügern hereingelegt wurden.

Die Ein-Stern-Bewertungen sagen die Wahrheit über Bitcoin Code. Es gibt Dutzende von Erfahrungsberichten von: 

  • Menschen, die ihr Geld verlieren, 
  • Hunderte von unangenehmen Anrufen von internationalen Nummern zu erhalten,
  • sogar unheimliche und bedrohliche "Sprachnachrichten mit Atem", wie ein Nutzer es ausdrückte
  • die nicht beantwortete Kontakt-E-Mail
  • E-Mail-Spam

Ähnliche Trustpilot Bewertungen haben mehrere Betrug Krypto Bots haben wir bereits überprüft:

FAQ zum Bitcoin-Code

Was ist Bitcoin Code?

Es handelt sich um eine Plattform, die sich als Krypto-Handelsbot ausgibt. In Wirklichkeit handelt es sich um eine betrügerische Website, die dazu dient, Geld von Nutzern zu erpressen und persönliche Daten an Dritte zu verkaufen.

Ist Bitcoin Code sicher?

Nein. Im Gegenteil, Bitcoin Code hat keine echten Lizenzen und verwendet keine Cybersicherheitsprotokolle. Ihre persönlichen Daten und Ressourcen sind bei der Nutzung dieser Plattform gefährdet.

Kann ich mit Bitcoin Code Geld verdienen?

Nein. Im Gegenteil, Sie werden höchstwahrscheinlich alles verlieren, was Sie auf der Plattform eingezahlt haben.

Welchen Algorithmus verwendet der Bitcoin Code?

Bitcoin Code hat keinen Algorithmus. Es ist ein gefälschter Krypto-Handels-Bot.

Unser Urteil: Ist Bitcoin Code legitim? Es ist ein Betrug!

Trustpilot und eine Reihe von europäischen Finanzbehörden warnen deutlich vor dieser Plattform. Es gibt keine Sicherheitsprotokolle oder Lizenzen um die Nutzer und ihre Daten zu schützen.

Außerdem kann fast jeder, der ein Konto bei Bitcoin Code einrichtet, mit einer Welle von störenden Anrufen rechnen. Anonyme Personen werden sie auffordern, mehr zu investieren, unangemessene Fragen zu stellen und unhöfliche Gespräche zu führen.

Aus all diesen Gründen kommen wir zu dem Schluss, dass Bitcoin Code ein SCAM ist. Das Anlegen eines Profils oder die Einzahlung von Geld auf dieser Plattform setzt die Nutzer einem sehr hohes Risiko, ihre Ressourcen zu verlieren. Diese umfangreiche Bitcoin Code Überprüfung zeigt deutlich, dass die Plattform nicht vertrauenswürdig ist. 

German